Waidmannsheil Karten mit Hirsch & Fuchs

Ich habe diese Waidmannsheil Karten schon vor einer Weile gemacht und es bis jetzt nicht geschafft, sie endlich mal zu zeigen!

Leider kann ich sie über DaWanda etc. nicht verkaufen. DaWanda hat mittlerweile wohl einen Höhenflug und verlangt utopische Gebühren. Das würde sich auf die Karten niederschlagen und das möchte ich nicht.

Wer interesse an den Karten hat, kann sich gerne melden.

Es sind je 4 Stück. (4 Fuchs, 4 Hirsch)

Gearbeitet sind sie selbstverständlich mit hochwertigem Papier & Stempeln.

Die Karten sind Standartgroß. (10 x 14 cm). Selbstverständlich gehören zu diesen Karten noch passende Umschläge.

Wenn jemand eine oder mehrere – oder auch alle Karten haben möchte, bitte einfach eine Email schreiben. (admin@lavendelbusch.net)

 

 

 

 

 

 

 

 

TeeBär & TeeBär Etikett

Der TeeBär

Ich finde die z.Z. sich im Umlauf befindlichen Stempel der Teebärchen und deren Sprüche, nicht so toll.

Jeder hat einen anderen Geschmack. Meiner ist hier zu sehen. Ich habe mir selber einen TeeBären gezeichnet  und ein dazu passendes Etikett.

Wenn Du dieses auch nutzen möchtest, für 1.50€ kannst du sowohl den TeeBären als auch das Etikett erwerben.

Du darfst es ausdrucken und nutzen so oft du magst. Auch ist es erlaubt, diese auf Märkten etc. zu nutzen. Nicht erlaubt ist hingegen, diese Dateien als die eigenen auszugeben oder anderweitig zu verkaufen! Der TeeBär ist am 28.11.2016 mit Tusche gezeichnet worden und das Etikett am 29.11.2016. Beide sind hier bei mir, in meiner Schublade – falls mal jemand daran zweifel haben sollte…

 

TeeBär PayPal-Zahlung

 

Schriftzug TeeBärchen PayPal – Zahlung

 

Die Downloads sind natürlich größer und ohne Wasserzeichen. Nach erfolgreicher Zahlung per Paypal (der Link sollte die 1.50€ direkt fordern…) sende ich dir deine Datei per Email zu. Anders geht es leider nicht, da ich keinen Shop mit riesen Tam-Tam eröffnen möchte. (Was sich nämlich nicht lohnt!) – Wenn ein Shopbetreiber von DigiStamps oder Echten Stempeln hier zufällig vorbei schneit und den Bären gut findet… Oder Falls es Probleme mit was auch immer geben sollte:

Email: admin@lavendelbusch.net

Tüten Challenge

Tüten Challenge

Tüten Challenge, das ist unser neues Thema. Über eine rege Beteiligung würden wir uns freuen!

 

Tüten zum verpacken von Kleinigkeiten oder auch größerem, braucht ja fast jeder irgendwann einmal.

Damit meine ich aber keine blöden Plastiktüten.

Sondern welche aus Papier! Meine ist auch Designerpapier gewerkelt. Aber ich mache selber Tüten auch furchtbar gerne aus Packpapier. Stampin Up hat ja keines mehr – aber dafür bekomme ich meines über Amazon 🙂 Denn die verschicken total oft mit Packpapier. Aber auch mein Lieblingskünstlershop – Gerstäcker – versendet mit seeeehr gutem Packpapier! Design Team Mitglied

Daraus lassen sich hunderte Tüten basteln. Wenn du nicht weisst, wie das geht – ich verlinke im Anschluss einige Anleitungen. Es ist wirklich super einfach. (eigentlich blöd, wenn man dann noch Geld für gekaufte ausgibt…)

Zudem: In einem Monat ist Heilig Abend… und in wenigen Tagen ist der 1.Dezember – sprich: Adventskalender! Wer da noch nichts hat, bastel doch einfach unterschiedliche Tüten.

Entschuldige bitte das schlechte Bild, ich habe die Olympus mal wieder verstellt *grummel* muss meinen Mann die mal wieder geben *hihi*

Also, ran an das Papier! Basteln!

Smarticular – aus Prospekten & Zeitungen

Pinterest – Wer hier nichts findet…dem ist nicht mehr zu helfen

 

Wenn Kiste, statt Wenn Buch

Wir haben heute zwar denn 11.11.  – aber dieser Beitrag über die Wenn Kiste, wird erst am 15. veröffentlicht.

Die Wenn Kiste ist nämlich ein Geburtstagsgeschenk für meine Schwester. Und es wäre ziemlich blöd, wenn sie die vorher schon sieht. Auch wenn nicht ersichtlich ist, was darin ist.

Wenn Kiste

Aber das… werde ich jetzt schreiben *hihi*

Wenn…

-du etwas Heißes brauchst )

-du etwas poetisches brauchst

-du etwas Süßes zum rühren brauchst

-du etwas weiches für deinen Kakao benötigst

-du erkältet bist

-du etwas zum schreiben benötigst

-du etwas zum verbasteln brauchst

-du etwas entspannung nötig hast

-du ein neues Halsband brauchst

– ich will einen Adventskalender!

Wenn KisteFür die Kiste habe ich einen Karton upcycelt. Vor einiger Zeit habe ich aus dem Lidl so Klebefolie mitgenommen, die ich sehr schön finde. Damit wurde der gesamte Karton eingedeckt.

In Word habe ich den „WENN KISTE“ – Titel und auch die Beschriftungen der Umschläge gemacht.  Das schöne an diesen Wenn – Büchern oder halt in diesem Fall, der Wenn Kiste – man kann viele, tolle Kleinigkeiten einbringen. Für mich ist die Wenn Kiste praktischer. Den einige Dinge hätte ich nicht in ein Buch rein bekommen. Außerdem kann diese Kiste später noch für Kleinkram, als Aufbewahrung genutzt werden.

Ich bin übrigens sehr froh, das Envelope Punch Board zu haben. Es ist wirklich am einfachsten, damit Umschläge zu basteln.

Nachtrag: Da meine Schwester sicherlich noch nicht alle Tüten geöffnet hat (glaube ich…) – gibt es z.Z. keine Auflösung, was alles enthalten ist.

Die Datei von dem Adventskalender ist übrigens von Flati.

challenge Monster

An der letzten Challenge konnte ich leider nicht teilnehmen, dafür aber zur aktuellen challenge Monster. wwcc_logo

Ich hätte zwar kein Problem damit selber Monster zu zeichnen, aber ich dachte mir: Ich lasse mal meinen Sohn. Gut. Er hat dann auch fröhlich ein Grünes Monster mit Rosa Blume, Blauem Gras und Grüner Sonne gemalt.

Ich bin begeistert, da er nicht soooo gerne malt 🙂

Leider hatte ich jetzt auch keine Gruseligen Spruchstempel – aber ich finde den mit dem Schmetterling so schön. Und ich finde, Freiheit (die Freiheit etwas zu malen, in diesem Fall – um so seine Ideen aufs Papier zu bringen) und die Blume (Rosa exemplar, Links) – passen doch super. Also 🙂

Monster Challenge

WitchWatchChallengeClub #Geburtstag

Eine neue Challenge im WitchWatchChallengeClub wwcc_logo

Thema: Geburtstag! Denn unser Challengeblog besteht bereits seit einem Jahr. Da passt dieses Thema doch wie die Faust aufs Auge 🙂

Da ich ohnehin eine Geburtstagskarte für meinen „Schwager“ (Freund meiner Schwester hört sich immer so blöd an und unpersönlich – finde ich) benötigte, entschloss ich mich eine Wildschweinkarte zu machen. Er ist – wie mein Mann – Jäger, dazu auch noch Tierarzt und Naturführer. Ein Wildschweinchen passt da ja wie die Faust… ich wiederhole mich *g* Es passt halt!

Gezeichnet mit Tusche & Polychromos. Eingescannt und so kann ich mein Schweinchen immer wieder verwenden. Die Ohrmarke & das Textfeld sind auf diesem Beispiel leer. In die Ohrmarke kann man zb. das Alter eintragen – und im Textfeld, was immer einem gefällt.

Wildschwein Geburtstags Karte

Jetzt gerade beim einstellen, muss ich feststellen: Die Kamera hat nicht scharf gestellt. *Mist* Ich trage ein neues, scharfes Foto nach….Sorry!

Verwendete Materialien:

SU CS, Kraft CS, Xerox Papier, Polychromos & Tusche

witchwatchchallengeclub Challenge „Buchstaben“

Alles rund um Buchstaben

In unserer aktuellen witchwatchchallengeclub Challenge dreht sich diesmal alles um die Buchstaben. Karten, Layouts – Deko. Irgendwie alles kann mit Buchstaben einhergehen und ich habe mich dieses Mal für Deko entschieden.

Diese 3D Buchstaben habe ich bereits vor – ich glaube, 2 Jahren – bei SVG Cuts geholt. Und sie sind es in jedem Fall wert, da man immer mal wieder einen 3D Buchstaben braucht. Sei es einzeln, oder auch im ganzen Wort.

Das Designerpapier ist von Docrafts, ebenso die Verzierungen darauf und das Grundgerüst ist aus Kraftpapier.

3D Buchstabenzug Herbst 3D Buchstaben

Ein paar Schwierigkeiten hatte ich diesmal beim distressen – der freche Fingerschwamm löste sich ab und hat mehr gepfuscht, als geholfen.

Die Mini Zapfen sind aus der Natur – nämlich aus unserem Garten, von unserer Hemlocktanne. (Wirklich sehr niedliche Gesellen)

wwcc # zum Thema „es fliegt“ …der Heißluftballon

Eine Fahrt mit dem Heißluftballon

Nach nun einer längeren Pause, durch Urlaub usw. – gibt es heute wieder eine neue challenge.

Thema diesmal: „es fliegt“. Ich habe mich für einen Heißluftballon entschieden, da dieser von mir gezeichnet und steht dir weiter unten auch als Download (dropbox) zur verfügung (Privater Gebrauch)

Coloriert habe ich ihn mit den Dual-Tip Stiften von Santoro und das Papier ist von Stampin´UP!

Schau auch unbedingt auf unserer Challengeseite vorbei, denn wir  haben zur Zeit zwei Gastdesignerinnen – Andrea & Sabrina 🙂

Heißluftballon

Verwendetes Material:

  • Stampin Up – Hintergrund Designer Papier
  • Digistamp by Lea Sander [ Hier herunterladen, kostenlos – für den Privaten Gebrauch]
  • Santoro Stifte
  • Glitzer-Gold Cardstock von Faltkarten
  • Stempel von Stampin UP (Banderole)

Lokomotive von Stampin‘ UP!

Ich bin total verliebt in die Lok von Stampin´UP! 🙂

Sie erinnert mich sehr an Harry Potter & Der Polarexpress. Deshalb ist sie wohl dieses Jahr auch bei mir häufiger zu sehen. Obwohl ich weihnachtszeug im August hasse…ist ja schließlich noch hin. Aber aus vergangenen Jahren weiß ich, besser früher anfangen.

 

Lokomotive.jpg

Stampin‘ UP! Stempelsets „Christmas Magic“ & „Allerbeste Wünsche“

DEsignerpapier „Zuckerstangenzauber“ & Cardstock „Jeansblau & Flüsterweiss“

wwcc challenge #Hochzeit

Leicht fällt mir das Thema nicht, da es dieses Jahr bislang keine Hochzeit gab und auch keine gibt. Von daher fehlt so ein bißchen die Idee.

Was mir aber zur Zeit ganz gut gefällt, sind diese Karten zum ankreuzen und/ oder ausfüllen. Statt einem Gästebuch.

Ich habe Designerpapier gewählt und die Ankreuzkarten beidseitig aufgeklebt (gibt eine Vorder & Rückseite). Gebunden können dann die gesammelten Karten mit zb. einem Band – oder auch Ringbuch. Je nachdem, was einem gefällt.

Stampin´UP! Designerpapier Blumenboutique, Schleifenband Rüschenband in Jeansblau.

Die ankreuzdatei findet Ihr bei Sweet Wedding Stuff.

Möchtest du auch teilnehmen? Hast du eine schöne Idee zum Thema Hochzeit? Dann ab zum Witch Watch Challenge Club 🙂