Ein bisschen Meer…

Ich liebe das Meer.

Und damit auch den Maritimen Stil – oder halt auch alles, was mit Meer zu tun hat. Herzideen hat dafür natürlich auch Plotterdateien.

Diese mussten für Frottee herhalten. Von Buttinette habe ich freundlicherweise zum Geburtstag ein Handtuchset bekommen *g* (2 Handtücher, 2 Waschlappen) Frottee ist so eine Sache für sich, was das Plotten angeht. Ich habe damit aber gute Erfahrungen gemacht.

Das erste Frotteehandtuch habe ich vor 3 Jahren beplottet und es hält immer noch. Obwohl ich es bei 60 Grad wasche und auch noch oft in den Trockner werfe. Bei mir müssen „Dinge“ standhalten, ansonsten haben die hier nichts verloren.

Die Handtücher sind absolut ok, aber sehr langfaserig. Dies könnte dazu führen, das die Plotts nicht so lange halten. Aber das werde ich heraus finden. Ich verwende übrigens keine Presse, sondern ein stinknormales Bügeleisen und meistens sogar mein Reisebügeleisen!!! Nachdem aufbügeln/ pressen lasse ich die Folie erkalten, sonst ist die Flexfolie zu weich und löst sich oft wieder (auf Frottee) – dies passiert in erkalteter Form weniger bis gar nicht.

Die Motive stehen natürlich auch etwas ab – je nachdem wie lang der Frottee Flor ist.  Trotzdem eine gelungene Sache!

Im übrigen möchte ich mein schnödes IPhone 5s mal ganz arg loben! Es macht hervorragende Fotos! Ich habe zwar auch die riesige Olympus Spiegelreflex-Bla-Bla Kamera von meinem Mann, aber da habe ich keine Geduld. Jedesmal muss ich daran rumfummeln und brauche eeeewig um die richtige Einstellungen zu finden. (obwohl sie natürlich noch viel bessere Fotos macht…)

Meer Herzideen Meer Herzideen Meer Herzideen Meer Herzideen

Handtücher, Waschlappen etc. bekommst du nackig überall. Meine sind von Buttinette.

Die Plotterdateien sind von Herzideen

Die Dateien kannst du direkt bei Makerist erwerben

oder auch bei Alles für Selbermacher

Meine Plotterfolien kaufe ich bei Happy Fabric

Rezepte wichteln

Rezepte sind was feines, vor allem dann, wenn es ums Essen geht *g* Ich habe in einer FB Gruppe, in der ich leider viiiiel zu inaktiv bin, mich jetzt doch wesentlich zum wichteln von Rezepten durch gerungen. Nein, nicht weil ich es nicht mag – sondern es liegt Bergeweise Arbeit vor meiner Nase. Angefangen beim wichtigsten, der Hausarbeit. Danach kommen diverse Bastelarbeiten und ganz wichtig, mein Wandbild. Ein Elch.  Dieser wurde angefangen, aber vor lauter lauter kam ich jetzt schon den 2. Tag nicht dazu weiter zu machen.

Gut, der wird nicht weglaufen. Aber schön finde ich das trotzdem nicht. (Kommt Zeit, kommt Rat…)

Trotzdem bin ich jetzt sehr froh und glücklich, das ich das Rezepte Wichteln abschließen konnte. Ich habe zwei meiner liebsten Rezepte dafür genommen. Es sind Vegetarische. Nicht weil ich Veggi bin (ne, nicht wirklich) – sondern weil die verdammt gut schmecken.

Dazu habe ich von Stampin´Up! © Cardstock verwendet und aus dem Ausverkauf das Designerpapier Bauernmarkt. Passt echt gut, auch wenn keine Artischocken im Rezept sind *g* Für die Kleine Karte ebenfalls und noch den Erdbeerstempel aus Market Fresh.

Elch_Juni2016 Und dann hier noch zu sehen, der besagte Elch. Er ist längst noch nicht fertig – sieht aber schon ganz gut aus, wie ich (aber auch alle, die ich nerve) finde.  Ich freue mich schon darauf, wenn er irgendwann fertig sein wird. 🙂

Konfirmations-Album-Karte & Neuer Kram :-)

Meine Nichte hat am 01.06. Konfirmation. Und eine einfache Karte fand ich persönlich etwas zu einfach.

Also habe ich ein Album gewerkelt. Konstruiert hat es Birgit Krasenbrink – das Minibook „Seitenwunder“. Dem ist es nachempfunden (nicht 100%).

Wer es nachwerkeln möchte, die Anleitung dazu gibt es in der Scrapbook-Werkstatt

Seitenwunderalbum1

Seitenwunderalbum2 Seitenwunderalbum3 Seitenwunderalbum4 Seitenwunderalbum5

Dann kam heute noch schönes neues Bastelzeug. Genauer Stempel und Holz-Mini-Teile. Voll süß!!! Und echt schön! (vor allem die Holzteile!!)

Bestellt habe ich über die FB Gruppe von Ute Stein.

Neues

Chalk Paint wieder im Hause

Chalk Paint® decorative paint by Annie Sloan

So, es kann weiter gehen 🙂 Meine „Chalk Paint“ (Annie Sloan) ist heute eingetroffen. Natürlich meine Lieblingsfarbe – „Old White“. Zur Not kann man der auch andere Farbe beimischen – aber nö, das will ich eh nicht ^^

Diesmal sind die Projekte: Zwei Aquarien und swei Bücherregale. Wobei ich bei letzteren immer noch nicht so 100% sicher bin. Aber schaun wir mal.

Leider habe ich wieder bei meinem „Pechvogel-Laden“ gekauft. Die Dose kam jetzt zum 2. Mal verbeult und ausgelaufen hier an. Da die leider schon das erste Mal keinerlei Kulanz zeigten, geschweige denn Einsicht – wird auch diese Mal wohl keine Entschädigung kommen, geschweige denn eine Entschuldigung. Und ein drittes Mal tu ich mir den Shop nicht an! Er wird in der Google Suche selbstredent angezeigt – ist nun mal ein Laden wo man die Chalk Paint bekommt: Kann ihn aber NICHT empfehlen.

Wer den Namen wissen will, kann sich gerne melden – öffentlich werde ich es aber nicht tun.

Wen ich aber guten Gewissens weiter empfehlen kann (selbst getetstet!)  ist Friesenherz

Die Lieferung erfolte recht zügig (bei Chalk Paint ist das wohl immer ein klitzekleines bißchen Problematisch *hihi*) – und was noch wichtiger ist: Es war NICHTS beschädigt oder ausgelaufen! Was sehr wichtig ist, denn mit (inkl. Porto) über 30 Euro für einen Liter – möchte man diesen auch zu 100% haben.

Slice angekommen

Uii, wie erfreulich! Vor ca. einer Halben Stunde ist meine Slice endlich eingetruddelt. Natürlich habe ich direkt mal getestet und bin begeistert 🙂
Ein feines Maschinchen!

Außerdem habe ich noch meine Stampin Up Roll-Stempel bekommen – gott, die sind auch sooowas von schön *schmacht*
Ich werde jetzt noch ein wenig weiter herum tüfteln und dann wohl den Rasen mähen *seufz* Das macht sich leider nicht  von alleine.

BIA ist auch da!

Heute war es ja fast wie Weihnachten. Vorhin kam dann auch noch der nette Hermesbote und brachte mir meine Bind-it-all.
ENDLICH! Meine vorherige Bindemaschine aus dem Al*i musste ich leider nach einigen Jahren des Ärgers in die Tonne kloppen. Denn die hat mir meine gesamten Seiten, die ich Binden wollte, zerrissen. Danke dafür…

Aber jetzt habe ich die BIA und freue mich schon darauf sie endlich Testen zu können 🙂 Auch sehr gefreut habe ich mich über die zwei Überraschungen, die noch dabei waren. Sticker & ein Leporello 🙂

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen