Die Tränen der Loreley

Für all jene die es vielleicht interessiert – oder auch nicht *g*
Letztes Jahr habe ich mich darum kümmern dürfen, das auch meine Eltern ins Netz gehen und sich bzw. ihr Hauptprodukt, die Tränen der Loreley © – präsentieren.
Der Webseiten bzw. Blogstyle stammt aus meiner Feder, umsetzen mussten ihn andere – da ich zu der Zeit Schwanger war und kaum zu etwas kam. Egal – ist gelungen.

Die Tränen sind übrigens ein Aperitif und auch wenn ich persönlich jetzt nicht sooooo gerne daran nippe; auf Eis schmeckt es unglaublich lecker!
Also, falls mal einer in St.Goarshausen an der Loreley unterwegs ist – den Rheinsteig nach Patersberg oder ähnliches hoch/ runter wandert, ab Pfingsten gibt es wieder den Wein-Wander-Hof. Mit Möglichkeiten zum ausruhen, etwas trinken oder evtl. auch einen Käse oder Wurstteller zur Stärkung.

Und wen das ganze noch viel mehr interessiert; Es werden auch Kellerführungen angeboten. Mein Vater erklärt wirklich sehr gut und bis dato waren alle immer sehr zufrieden mit ihrer Führung.

Schreibe einen Kommentar