Erinnerungen tun weh, sind aber schön

das muss man leider oftmals zu oft feststellen.

 

Gestern war der erste Todestag von Armon. Es tut immer noch furchtbar weh und man würde alles am liebsten zurück drehen… Aber das geht leider nun mal nicht.

Wir hatten von Armon noch Fell in ein Tütchen gepackt…und da lag es – fast 1 Jahr lang. Ziemlich unschöne und zugleich unpraktische Aufbewahrung.

 

Dann bin ich zufällig auf Lisa gestoßen. Und diese fantastische Künstlerin möchte ich Euch nun Vorstellen!

Auf Facebook findet ihr Sie unterDecora Amilla und auch bei DaWanda ist sie vertreten und verkauft dort ihren – wirklich – tollen Schmuck!

Ich zeige Euch jetzt erst einmal, was Sie schönes für Uns gezaubert hat! Die Haare von Herrn Armibär befinden sich in einer Kugel – was wirklich tausendmal schöner ist, als eine Plastiktüte… Zudem haben wir uns auf ein Cabochon-Amulett geeinigt – worin ein Foto von Armon ist – suuuper schön!!!

 

Armons Amulett Nah Armons Amulett

 

Schön – oder? Gut, das hier ist etwas spezielles, Lisa macht natürlich auch Schmuck für Jeden Anlass oder jeden Geschmack. Ihr solltet einfach mal bei Ihr vorbei schauen – es lohnt sich wirklich!

Hier, dieses Armband finde ich wunderschön. Aber Ihr müsst wirklich einfach mal vorbei schauen und selber gucken und wenn Eure Farben, Längen etc. nicht dabei sind: schreibt sie einfach an! Ihr werdet sicher etwas schönes finden. Ach und zum Versand kann ich noch sagen: Super,1A. Unsere Kette wurde super sorgfältig verpackt – 2 & 3-fach.

Copyright by Decora Amilla Lisa Maria Plakolmer

This entry was posted in Hunde.

Schreibe einen Kommentar