Frühling komm…bissel schneller, bitteee!

Ich habe auf dieses Grau langsam null komma gar keinen Bock mehr. Ich brauche Sonne und frühlingshafte Temperaturen. Leider scheine ich mir irgendwann was eingefangen zu haben. Gestern & heut ging es mir unprickelnd. (also nicht gut)
Ich hoffe das es morgen endlich rum ist und ich mich nicht mehr so schlapp usw. fühle.

Sonnenblümchen

Dafür habe ich Ende Februar Blümchen gesät, die endlich kommen. Wicken, Kleine Sonnenblumen, Aubergine, Haikaido (ok, Kürbis…) und noch 2 von denen ich mich aber überraschen lassen muss – weil ich nicht weiß, was es ist ^^

Hya

Und die Woche habe ich mir ein Pflänzchen in einer Tasse gegönnt. Eine dicke, große Hyazinthe nebst Schwester bzw. Tochter ^^. Ich glaube, die freuen sich schon drauf, raus zu dürfen. Denn ewig bleiben die nicht drin. Sind ganz schön im Topf gequetscht. Egal – bekommen ja bald bessere Bedürfnisse. Und die duften *umfall* Heute gab es die ersten Blüten. (noch ohne Foto)

Also, ich wünsche denn mal allen einen guten Start in die neue Woche

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

One comment

  1. Dagmar says:

    Hallo Lea,
    das sieht ja hübsch aus! Eine gute Nachricht gibt es ja immerhin:im Laufe der Woche soll tatsächlich der Frühling einziehen- hoffen wir mal das Beste :o))ich wünsche dir gute Besserung!
    Liebe Grüße, Dagmar

Schreibe einen Kommentar