Hundekissen, Karten & Schleife

Mein nächstes Nähprojekt ist fertig. Gefüllt mit einer alten Zudecke, die ich halbiert habe – so hat jeder unserer Beiden Nasen was bequemes. Der Überzug ist aus reinem Leinen (schweres) und beschriftet mit dem jeweiligen Namen; Armon & Odin. Leider ist beim r von Armon bissel was weg gegangen…egal. Kann man noch machen. Ist Textilfarbe.

Die Bezüge sind – logischerweise – abnehmbar (Knöpfe) und beides ist waschbar. Ohne ginge das nicht.

Dann bin ich gerade dabei ein Baby-Karten-Set zu fertigen. Zwei für Baby-Jungs sind schon fertig.

Uuund bei Stempelmami habe ich vorhin ein tolles Tutorial für Origami-Schleifen gefunden. Erst war ich etwas skeptisch, da ich mich mit solchen Anleitungen irgendwie immer schwer tu – aaaaber; es ging total flott, war sehr verständlich und von daher kann ich es nur weiter empfehlen. Ich werde mich noch in der Miniatur-Ausgabe der Schleifen versuchen ^^

Und zum guten Schluss & Wochenanfang. Ich war heut natürlich draußen und habe mir vorhin einige meiner Blümchen gegönnt. Paar Rosen, Lavendel, Blaue Mageriten (oder was das sind…) und weiße & Gelbe, die ich namentlich nicht kenne…

Schreibe einen Kommentar