Kartino – Metalldosen für Schokotafeln

Kartino MetalldoseMit der aufgehübschten Metalldose von Kartino,  möchte ich euch heute das bevorstehende Wochenende „versüßen“.  Vielleicht habt Ihr ja auch noch eine Dose herum liegen? Dann lasst sie nicht weiter liegen, sondern macht sie für einen lieben Menschen fertig.

Ich habe mich für eine recht einfache Idee entschieden. Sie ist recht schnell umgesetzt, der Beschenkte muss dafür auch kein Diplom im auspacken besitzen – noch nicht einmal eine Schere ^^

Ich habe mich für folgende Papier entschieden:

Elfenbein-metallic (120 g/m²)

Kraftpapier Braun (240 g/m²)

Premium Türkis (200 g/m²)

Außerdem habe ich das erste Mal Buchstaben Dies (Stanzen) verwendet. *Premiere* *g* Und zwar das Alphabetvon Xcut. Das ober Praktische an diesem Stanzset ist, das es sich auf mehrere Arten weiter verbasteln lässt.

Zunächst lassen sich die Buchstaben einfach einfarbig so weiter verwenden. Dann kann man aber den Innenraum heraus nehmen und somit einen Durchblick auf das unter liegende Papier gewähren. Oder – so wie ich es verwendet habe; Ich habe es 2-Fach ausgestanzt, in zwei unterschiedlichen Farben und diese dann wieder zusammen gesetzt.

Die Stanzteile – sprich Buchstaben – lassen sich sehr zufriedenstellend heraus nehmen bzw. fallen eigentlich einem schon so entgegen. Äußerst praktisch! Da kenne ich Stanzen, die einen zur Weißglut treiben – ist hier nicht der Fall.

Ja, wie gesagt – ich habe es einfach gehalten. Aber ich finde es trotzdem sehr schön.

Der Silberne Streifen ist Washi-Tape und die Blümchenstanze ist von ek.

Die Schokoladen Dose findest du Hier.

Das Alphabet von Xcut

 

 

Ich habe auch extra näher fotografiert, damit man die Struktur von dem tollem Premium Papier erkennt.

Schreibe einen Kommentar