Stationary Box – Wohlfühlbox – Geschenkebox – Zeit für dich

Hallo, schön das du vorbei schaust um dir die Stationary Box – Wohlfühlbox – Geschenkebox – Zeit für dich Box, anzusehen 🙂

Stationary BoxHeute habe ich für Kartino und Kreativbude3einhalb eine Stationary Box. Eigentlich ist sie für Briefe, Umschläge etc. gedacht – quasi als kleiner Sekretär für Unterwegs , oder so ähnlich.

Ich habe diese Box allerdings in eine Wohlfühlbox/ Geschenkebox/ Zeit für dich – Box umfunktioniert. Denn wir haben den 8. Dezember und Weihnachten ist nah! Und es gibt immer wieder Menschen, die wir zwar gerne beschenken möchten – wo uns aber nichts 100% passendes einfällt. Und diese Box kannst du so anpassen und befüllen, wie du es für richtig hälst.Weihnachtszauber

In meinem Fall habe ich die Box mit Dingen befüllt, die ich für gut befinde. Die genaue Aufzählung vom Inhalt, findest du am Ende von diesem Beitrag.

Da ich ja im Kartino Designteam bin, möchte ich dir natürlich auch gerne Empfehlungen geben, welches Papier ich dafür verwendet habe und was du bei Kartino alles dafür findetst, um deine eigene Stationary Box zu basteln.

Stationary Box Stationary Box Stationary Box Stationary Box

Für die Karte

Flieder in Premium – Struktur

Heide in Premium – Struktur

Mittelbraun aus dem Frozen Forest Papierblock *leider ausverkauft*

Teelicht

Motivklebeband – Capsule collection Metallic gold
Box selber

Satinband 12 mm

Kraftpapier 300 g/m²  {von Papierstücke}

Brad auf dem Band aus meinem Sammelsurium

Häkelband aus meinem Sammelsurium

Eine Anleitung findest Du ohne Probleme im Inernet. Meine stammt von Jenni Pauli.

Diesen Beitrag habe ich für Kartino & die Challengeseite Kreativbude3einhalb zusammen erstellt. Da wir gerade die heiße Phase der Weihnachtszeit haben und ich leider unglaublich viel zu tun habe – bin ich nicht dazu gekommen, für beide etwas eigenes zu machen. Ich hoffe, das nimmt mir niemand krum!?

Alles liebe,

Lea

Stationary Box

Stationary Box

Stationary Box

 

 

Gesundheit! – Kreativbude3einhalb Challenge

Unser Thema im November lautet Gesundheit!

Thema des Monats Gesundheit

Das finde ich gerade sehr passend, da ich seit nun 2 Wochen mit einer wirklich blöden Erkältung herum laufe. Dazu noch dieses „herrliche“ Depriwetter und die Dunkelheit.  Ich mag Weihnachten  und Schnee, aber das wars dann auch. Nun ja – wie gesagt, renne ich gerade erkältet durch die Welt.

Daher kommt der Post heute auch extrem verspätet, da ich es früher einfach nicht geschafft habe. Und ich habe auch nur eine Karte auf die Reihe bekommen. Na – immerhin ^^

Es ist auf jedenfall eine Bling-Bling-Karte mit Blümchen und -wie ich finde – starken, fröhlichen Farben. Da muss der Empfänger/ die Empfängerin einfach wieder Gesund von werden.

Zur Gesundheit; Ich kann nur jedem mit Hustem empfehlen – trinkt Thymiantee mit Honig. Mir persönlich hat Thymian bislang da immer am allerbesten geholfen. Deshalb habe ich mir auch heute eine neue Dose mit Thymian gekauft um meinen Husten endlich den Rest zu geben. (Bin nicht so der Hustensaft süffler) Außerdem hebt Thymian deutlich die Stimmung, finde ich. Der Duft des Südens hebt die Schlechte Laune doch erheblich auf.

In diesem Sinne,

Bleibt Gesund und wer Krank ist, dem wünsche ich viel Gesundheit!!

Verwendete Materialien:

  • Kartino Cardstock Premium in 908 – Dunkellila
  • Kartino Basic in 0015 – Dunkelrosa & 0018 – Lavendel
  • Glimmer Spray in Pink von Kartino
  • Blütenstanze von ek
  • Enemal Dots von SU

Badesalz Verpackung * Kreativbude3einhalb

Eine Badesalz Verpackung – ganz einfach

Ja, heute bin ich dann mal wieder dran *g* Ich verschenke ganz gerne hin und wieder kleine Sachetz – sprich: Badesalz Tütchen.  Selber mag ich die eigentlich auch ganz gerne, bin da aber noch nicht auf DIE ultimative Marke gestoßen. Mir trocknen die ganzen Badesalze und Bomben etc. die Haut zu sehr aus. Trotzdem nutze ich sie aber auch hin und wieder.  Immerhin kann man sich danach ja eincremen.

Badesalz VerpackungMeine Verpackung für das Badesalz ist keine neue Erfindung – diese gibt es schon – keine Ahnung, seit es diese Packungen gibt, nehme ich an.

Für den Zuschnitt benötigt man noch nicht einmal eine Anleitung, erst recht keine Vorgaben. (zumal die Tütchen meist verschiedene Maße haben)

Man nimmt sich ein Blatt Cardstock, und falzt.

*Breite der Tüte

*Breite der Tüte

*und ca. 1cm daneben

Dann wenden und

*Länge der Tüte falzen (über das ganze Blatt, Oben und Unten)

Fertig. Jetzt schneidet man noch die Verpackung zu, falzt sie zusammen und klebt. Kein Hexenwerk. Wem das ganze jetzt wie Kryptische Bilder erscheint – dem lege ich noch eine Skizze anbei 😉

 

 

Verwendet habe ich für diese Verpackung Hellgrauen Cardstock in A4, von Faltkarten. Dazu das Designerpapier Herbstimpressionen von Stampin UP.  Die Stempel sind von SchriftBILD (scrapabilly)

Badesalz Verpackung

Verpackungen ist das Thema im Monat Oktober. Wenn auch du gerne deine Werke zeigen möchtest – dann mach auf Kreativbude3einhalb doch einfach mit.

kreativbude33einhalb Album

Teil 3 – ein Album für kreativbude3einhalb

Für den 3. Auftritt bei kreativbude3einhalb, habe ich mich für ein Album entschieden. Genauer ein Minialbum, da es auch in deine Handtasche passt. Für welchen Anlass du es letztlich benutzt – ist natürlich dir überlassen.

Ob das Minialbum schon vorher ausfüllt oder es der/dem Beschenkten selber überlässt – alles möglich.  Denn dieses Album ist absolut individuell gestaltbar – wie auch füllbar ^^

Momentan bin ich absolut mega total in das DP (Designerpapier) „Allerliebst“ von SU verliebt. Ich liebe Blumen und ich liebe Aquarell/ Wasserfarben gemalte Blumen. Deshalb finde ich es auch total schade, das es dieses Papier nicht in Einzelbögen gibt.

Wenn dir diese Art von Alben gefällt, kannst du es natürlich problemlos nachbasteln.

Unter den Anleitungen findest du das Material und Angaben.

kreativbude33einhalb Album kreativbude33einhalb Album kreativbude33einhalb Album kreativbude33einhalb Album kreativbude33einhalb Album

Tomte Windlicht

Mit einem Tomte Windlicht, starte ich heute bei kreativbude3einhalb

Ich freue mich sehr darüber, das ich im Designteam mitwirken darf *hüpf*. Das Thema lautet im September Geburtstag. Und wie praktisch; Ich kenne sogar Menschen, die jetzt im September Geburtstag haben. Dafür haber ich auch verschiedene Dinge gewerkelt.

Folgt einfach meinem Blog (Links gibt es unten) – dann verpasst du nichts. Denn ich habe insgesamt 3 Auftritte. Diese nutze ich für verschiedene, Kreative Arbeiten.

Windlicht TomteBeginnen möchte ich mit etwas, was ich jetzt zum ersten Mal versucht/ getan habe. Wasserschiebefolie!

Du kennst keine Wasserschiebefolie? Eine ziemlich tolle sache. Man druckt etwas auf der Folie (dahinter befindet sich Trägerpapier) aus, besprüht es mit Lack, legt es ins Wasser und die Folie löst sich vom Papier. Das war jetzt eine sehr kurze Zusammenfassung. Näher gehe ich darauf in der Anleitung zu meinem Windlicht ein.

Ich habe mich dazu für meine Tomte Wichtel entschieden. Für Papierwerke habe ich vor einiger Zeit, einige Wichtel gezeichnet. Diese gibt es auch als Stempel. Natürlich habe ich die Stempel hier – dadurch das ich die aber gezeichnet habe, sind sie auch auf meinem PC. Und diese habe ich coloriert und ausgedruckt auf Wasserschiebefolie.

Das ganze ist recht durchsichtig, was aber auch beabsichtigt ist. Immerhin soll eine Kerze/ Teelicht für Stimmung sorgen.  Mit ein bißchen Band, einem Charm und einer Blume dekoriert – fertig. Mir gefällt es 🙂

 

 

 

Windlicht Tomte Windlicht Tomte

Nun noch wichtige/ interessante Links für dich:

Kreativbude3einhalb – challengeblog

Papierstücke – hier findest du Tomte Wichtel Stempel

Wasserschiebefolie findest du bei Amazon, Ebay.

Anleitung für das Windlicht

 

 

 

 

 

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen