Upcycling / Teelichtgläser in Schwarz

Ich hatte diese Idee schon vor einer Weile gesehen – irgendwo im Netz. Wo weiß ich aber nicht mehr.

Gestern habe ich mir die neue „Sweet Paul“ gegönnt und da waren sie wieder vorgestellt. Diesmal habe ich es aber direkt in die Tat umgesetzt.

Und es lohnt sich. Die Teelicht-Gläser sehen super schön aus!

Verwendet habe ich „nur“ stink normale Acrylfarbe. Denn Lack zum sprühen oder Tafellack habe ich dummerweise gerade nicht da *lach*

Teelichter in Schwarz Teelichter in Schwarz

Verwendetes Material:

Gläser zb. Marmeladen, Babygläschen oder von Gurken etc.

Bänder, Schwarze Acrylfarbe & Ausgeschnittene Motiv-Folie (mittels Cameo)

Schreibe einen Kommentar