Verkäufer bei ebay….*augenroll*

Manchmal frage ich mich wirklich, ob die Verkäufer bei ebay eigentlich noch ganz frisch sind.

Ich hatte mir vor 2 Wochen, zwei Milchkannen aus Metall ersteigert. Grad mal einen Euro 🙂

Naja, nach nun 2 Wochen kamen diese gestern an und mein Mann kam mir schon angesäuert entgegen; „Sei froh, das du nicht mehr dafür bezahlt hast“…

Tja, der Blick in den Karton sagte alles. Die eine Kanne war aus Metall… die andere aber aush KERAMIK!! (oder halt Ton etc.) Und es war lediglich, schlurig Plop-Folie darum, aber auch nicht feste oder viel – nein nur eben grad so ein Stück rein geworfen.

Das schärfste war dann aber die Verkäuferin.

1. sie konnte ja nicht wissen, das die Paketzusteller Pakete werfen (nee, die rennen mit denen auf dem Silbertablett herum…)

2. hatt sie ja Milchkannen geschrieben… was solle sie denn machen, beide bis ins unendliche beschreiben.. (nee, reicht natürlich auch eine Falsche Bschreibung, durch das wissen, eine Arglistige Täuschung. Ich kaufe auch Hosen, die als Jeans deklariert sind und bekomme dann eine aus Seide…)

Ich habe sie jedenfalls nicht links liegen gelassen, habe ihr mehrfach ihr Fehler aufgewiesen und die Hälfte des gesamt betrages zurück gefordert. (2,75 *hihi*).

Es ging mir hierbei nicht um das Geld. Sondern, um das Prinzip. Man kann nicht Artikel wissentlich falsch beschreiben und dann auch noch sooo schlecht verpacken. So etwas – wirklich dämliches – habe ich selten erlebt….

IMG_0015 IMG_0014

Egal. Ich bekomme wesentlich meine Hälfte vom Komplettpreis ersetzt und fertig. Bei dieser Frau (Privat) werde ich übrigens ganz sicher nie wieder etwas kaufen. Habe Sie auch direkt mal gesperrt. Unmöglich so etwas.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Schreibe einen Kommentar