Weisheitszähne – ich habe es GESCHAFFT!

Nachdem ich meinen ersten Termin leider nicht hinter mich bringen konnte, da die „Scheiss-Egal-Tablette“ nicht wirkte, ich dafür aber einen mittelprächtigen Panikanfall erlitt *seufz* – war gestern nun DER TAG!

Ich bekam einen Sedierung, von einem sehr netten Anästisisten und ehe ich mich versah; war ich auch schon fertig. Alle 3 verbliebenen W-Zähne sind nun im Nirvana 🙂 Und ich habe es endlich, endlich geschafft!
Die Zeit der Schmerzen (durch die W-Zähne, nicht das ziehen!) sind vorbei, der furchtbare Stress, Angst usw. ist alles erledigt und mir geht es verdammt gut.

Das einzige was bissel weh tut, sind die Stellen, wo wohl so ein Mundöffner saß *g* und mein Arm, indem die Braunüle (hoffentlich richtig geschrieben) saß. (jaa – man kann auch seinen Arm total verkrampfen….)

Ansonsten geht es mir sehr gut. Die W-Zahn-Höhlen tun nicht weh, ich habe heute auch nur eine einzige Pille zu mir genommen. Und das Antibiotika-Stäbchen (oder Tupfer??) schmeckt eklig… kommt aber am Montag raus. Und dann: ENDE im Gelände! Ich bin sooo glücklich, das könnt ihr euch gar nicht vorstellen 🙂

So und dafür gibt es heut auch ein Blümchen ^^

3 comments

  1. Laufen-Basteln-Garten says:

    Hallo Léa, schön von dir zu hören. Wie ich lese ist alles gut gegangen, mein Sohnemann war ganz schön platt, er hat eigentlich immer Kreislaufprobleme….aber auch ihm geht es gut.
    Drücke dir die Daumen, das alles gut verheilt.
    LG Christel

    • Léa says:

      Nabend Christel,
      vielen lieben Dank für deinen Gegenbesuch 🙂 Ja, verheilt alles super, kann mich absolut gar nicht beschweren.

      Lg Lea

  2. Kunstknäul & Wollwerk says:

    Hallo Lèa,
    W-Zähne sind sowas unnützes… aber deine OP klingt richtig entspannt, ich mit meiner „Örtlichen Betäubung“ hatte da doch mehr zu kämpfen 🙁 Und war danach auch noch 2 Wochen krank. Schön das es dir gut geht 🙂

    ach ja und die Blümchen sind natürlich auch hübsch *g*

    Lg Steffi Kunstknaeul

Schreibe einen Kommentar